Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
Startseite Bannerbild
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Service
 
 
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gefilterte Luft durch Dyson-Produkte an der Oberschule an der Welfenallee

18. 02. 2021

Die Covid-19-Pandemie beeinflusst uns in allen Bereichen. Während der öffentlichen Diskussion um Luftfilter in Klassenräumen wandte sich eine Lehrkraft mit Erfolg an das internationale Unternehmen „Dyson“. Sechs Luftreiniger wurden der Schule gespendet.

Der Schulleiter Sven Sievert zeigt sich begeistert von dieser Spendenaktion und dem Engagement des Kollegen. „Es gibt einem ein sichereres Gefühl.“

 

„Durch das Tragen der Mund-Nasen-Masken, regelmäßiges Lüften, Einhalten der Abstandsregelungen sowie andere Maßnahmen machen wir alles, was derzeit möglich ist“, so Schulleiter Sievert. „Aber was ist mit den Bereichen, wo sehr viele Menschen auf recht engem Raum arbeiten müssen, so dass es sehr schwierig ist, die vorgegebenen Maßnahmen umzusetzen?“ Diese Frage stellte sich auch der Initiator. „Es war eine Geldsammelaktion unter den Lehrkräften für Luftreiniger geplant. Nebenbei schrieb ich die Firma Dyson an.“ Die Antwort der Firma überraschte und erfreute das gesamte Kollegium. Dyson schenkte der Oberschule an der Welfenallee im Rahmen einer Schenkungsaktion sechs Luftreiniger des Typs „Dyson Pure Cool“. Sie verbessern die Luftqualität, reduzieren den Feinstaub, den Kopier- und Druckgeräte im Raum hinterlassen, sowie 99,9% der Viren und Gase. „Dafür sorgen die HEPA- und Kohlefilter der Geräte“, erzählt der engagierte Kollege. Die sechs Luftreiniger sind nun an Orten in der Schule aufgestellt, die eine solche Reinigung dringend benötigen: in den Lehrerzimmern, den Kopierräumen, im Büro der Schulsozialarbeiter sowie im Sekretariat.

 

„Wir freuen uns sehr über diese so sinnvolle Spende und danken dem Unternehmen „Dyson“ für so viel Großzügigkeit“, so Schulleiter Sievert. „So können wir alle ein wenig sorgenfreier unserer Arbeit nachgehen“, freut sich Sievert zusammen mit dem Kollegium der Oberschule an der Welfenallee.

 
Veranstaltungen
 
 
 
 

Vocatium

Logo ProBerufsorientierung