Startseite     Login     Impressum     Datenschutz
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Service
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Theaterbesuche, Gespräche mit Schauspielern und Blick hinter die Kulissen

09.12.2016

CELLE. „Wir möchten unseren Kindern das fantastische Theater in Celle näher bringen. Es gibt auch Unterhaltung neben dem Computer und Fernseher“, so Sven Sievert, Leiter der Oberschule Celle I. Seine Schule hat am Donnerstag einen Kooperationsvertrag mit dem Schlosstheater geschlossen. Besuche der Schüler im Theater und umgekehrt, von Schauspielern und Theaterleuten an der Schule, stehen im Mittelpunkt der Umsetzung. Dabei geht es nicht nur um das Erleben von Vorstellungen und die nachträgliche Diskussion und „Aufarbeitung“, sondern auch um einen Blick hinter die Kulissen.

 

„Der direkte Austausch und die Heranführung an die Lebens- und Arbeitswelt eines Theaters über den Besuch einer Vorstellung hinaus, sind das Ziel einer Kooperation. Der Vorteil für beide Kooperationspartner ist eine langfristige Planungssicherheit für das gesamte Schuljahr und das Prinzip Besuch und Gegenbesuch beider Institutionen, was auf Seiten des Theaters zum Beispiel auch zu Beeinflussung in Themenwahl und Formatentwicklung führen kann“, erläutert Jörg Grünhagen, der am Schlosstheater für Marketing zuständig ist.

 

Die Kooperation läuft vorerst für die Dauer der aktuellen Spielzeit. Um die Schülerinnen und Schüler an das Theater heranzuführen, beginnt die Zusammenarbeit mit dem Klassenzimmerstück „Flasche leer“. Schauspieler Felix Meyer wird im Anschluss das Gesehene mit den Schülerinnen und Schülern aufbereiten. Das Ziel: Lust und Interesse an Theater zu wecken. Weitere altersgerechte Vorstellungen im Schlosstheater und in der HALLE 19 stehen auf dem Plan. Diese werden durch theaterpädagogische Vor- oder Nachbereitung flankiert,. Das kann das Nachgespräch mit Schauspielern sein oder auch theaterpraktische Workshops.

 

Das Celler Schlosstheater ermöglicht den Schülerinnen und Schülern auch einen Blick hinter die Kulissen. Welche Berufe und Werkstätten gehören zum Schlosstheater? Welche Vorbereitungen sind für eine Verstellung notwendig? „Schüler sind sehr kreativ und stellen faszinierende Fragen“, freuen sich die Initiatorinnen der Kooperation, Aline Bosselmann (Schlosstheater Celle) und Susi Schult (Oberschule Celle I) auf die Zusammenarbeit.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Theaterbesuche, Gespräche mit Schauspielern und Blick hinter die Kulissen

Veranstaltungen
 
 
 
 

Vocatium

Logo ProBerufsorientierung